Foto: RsgBL

Kleiderkammer

Über viele Jahre, seit 2010, war die Kleiderkammer eine Fundgrube für Menschen, die gebrauchte Kleidung suchten und zugleich eine gute Möglichkeit, gebrauchte Kleidung abzugeben und damit anderen zu helfen. 

Nun ist die Kleiderkammer leergeräumt, d.h. wir nehmen keine Kleidung mehr an und können auch keine verteilen.

Wir danken allen, die unsere Kleiderkammer gefüllt haben. Sie haben damit einen guten Dienst getan.

Und wir danken ganz besonders dem Team, das die Kleiderkammer betreut hat: Frau Glade, Frau Jurgeleit, Frau Leis-Bendorff. „Es war eine schöne Zeit. Wir haben so viele nette Menschen kennengelernt.“ Darin sind sich rückblickend alle einig.