Foto: RsgBL

CORONA - Neue Regeln zur Büchereinutzung - Ab 7. Juni 2020

1. Das Gemeindehaus einzeln/2 Personen eines Haushalts auf Aufforderung  betreten

2. Hände desinfizieren und Mund-Nasen-Schutz tragen

3. Buch/Bücher Rückgabe mit einem Namenszettel in vorgesehene Kiste legen

4. Zielgerichtet und zügig neues Buch/Bücher aussuchen

5. Buchkarten aus dem Buch entnehmen und der Büchereimitarbeiterin auf dem Tisch hinlegen

 

Vielen Dank!

In der Hoffnung, dass wir uns bald wieder ohne diese Regeln treffen können.

Das Büchereiteam

   

Allgemeine Infos und Öffnungszeiten

Sie finden die Bücherei in unserem Gemeindehaus Klecken, An der Thomaskirche 3,  21224 Rosengarten.
Leitung der Bücherei:  Betina Schlütermann 
Die Ausleihe ist kostenlos und zu folgenden Zeiten möglich:

Sonntag :  11:00 - 11:30 Uhr   
Mittwoch:  17:00 - 18:00 Uhr    

Bitte keine Bücher am Pfarramt oder in der Bücherei abstellen. Wenn Sie Bücher spenden möchten, sprechen Sie dies bitte mit Frau Schlütermann oder direkt in der Bücherei zu den vorstehend genannten Öffnungszeiten ab.

Das Bücherei-Team freut sich auf Ihren Besuch!

Aktuelle Buchvorstellung

Aus unserem Buchbestand möchten wir Ihnen folgende Bücher vorstellen:

Ildiko von Kürthy: Es wird Zeit   - Roman -  Die Hauptperson kehrt nach Jahren in ihre alte Heimat zurück und versucht, an das Leben von früher anzuknüpfen und endlich ihre Lebenslüge zu offenbaren.

Simon Beckett: Die ewigen Toten  -Thriller -  Es ist der 6. Fall für den forensischen Anthropologen Dr. David Hunter,  in dem er mit zwei Leichen im stillgelegten Krankenhaus St. Jude zu tun hat.              

Gabriele Krone-Schmalz: Eiszeit   - Sachbuch -  Die Autorin versucht die Frage zu beantworten, welche Politik derWesten gegenüber Russland verfolgen soll, damit ein friedliches  Zusammenleben mit unserem Nachbarn möglich ist.

Gerda Raidt: Müll – alles über die lästigste Sache der Welt    - Sachbuch für Kinder -  Es geht in vielen Bildern und kurzen Texten um Hintergründe zum Thema Müll, und das Buch ermutigt zum Handeln, daheim und vor der Haustür.