Konfirmand*innen-Unterricht

Einjähriger Kurs mit Konfirmation im Frühjahr 2022

Konfirmand*innenzeit in der Kirchengemeinde Rosengarten bedeutet:

  • gemeinsam mit Freund*innen eine tolle Zeit erleben
  • über Jesus, Gott und die Welt sprechen
  • nette Leute kennenlernen
  • gemeinsame Fahrten
  • erfahren, was Gemeinschaft bedeutet
  • Unterricht, der von Teamer*innen begleitet wird
  • am Ende der Konfizeit gemeinsam einen festlichen Gottesdienst feiern.

Ab dem kommenden Jahr wird es in der Kirchengemeinde Rosengarten ein gemeinsames Konfirmandenunterrichts-Modell geben. Da Pastorin Dorothea Blaffert im Sommer 2021 in den Ruhestand geht, beginnt sie im Sommer 2020 keine neue Gruppe.

Zum Konfirmand*innen-Unterricht anmelden kann man sich, wenn man 12 Jahre alt ist und/oder nach den Sommerferien in die 7. Klasse kommt. Wir unterrichten in einem einjährigen Blockmodell. Dazu gehören:

  • Treffen an 8 Samstagen, die wechselnd in Klecken und Nenndorf stattfinden
  • eine Wochenendfahrt  
  • eine 9-tägige Fahrt in den Osterferien 2022

Und natürlich die Konfirmation im Frühjahr 2022. Es wird jeweils mindestens einen Gottesdienst in Klecken und in Nenndorf geben. Die Konfirmand*innenzeit wird begleitet von Pastorin Kartharina Behnke, Diakonin Cornelia Rubach und einem großen Team von ehrenamtlichen Jugendlichen.

 

 

Und nach der Konfirmation geht es weiter

Als Teamer in der Kinder- und Jugendarbeit ist deine Hilfe ist gefragt und es ist großartig, wenn Du dabei bleibst. Informiere dich unter www.jugend-rosengarten.de